Cellobogen

~S~ Serie

~ S ~ Serie

Fast alle Solisten, die einen Arcus-Cellobogen spielen, entscheiden sich für ein Modell der S-Serie. Seine Kraft und der kernige, strahlende Klang haben ein unvergleichliches Durchsetzugsvermögen. Sein geringes Gewicht verleiht ihm die größtmögliche Agilität und Schnelligkeit. Der ausgewogene, brillante Klang lässt auch recht dunkel klingende Instrumente erstrahlen. S
~M~ Serie

~ M ~ Serie

Die M-Bögen sind mit ihrem etwas weicheren Ton, der flexibleren Stange und dem um einige Gramm höheren Gewicht perfekte Allround-Bögen. Ganz besonders empfehlen wir sie auch zu allen etwas kleineren Cello-Modellen und solchen mit einem helleren Klang. Ihre Spieleigenschaften sind besonders gut ausgewogen. M

Sondermodelle und frühere Serien

Wir sind immer auf der Suche nach dem perfekten Bogen - manchmal aber auch dem besonderen Bogen. So haben wir im Laufe der Jahre recht unterschiedliche Bögen gefertigt und tun das auch heute immer noch.